Drucken

Schnelle Waffeln

Quadratische belgische Waffeln mit Puderzucker auf weißem Teller.

5 bei 1 Bewertungen

Einfacher Waffelteig, der im Handumdrehen fertig ist.

Zutaten

Zubereitung

  1. Waffeleisen vorheizen.
  2. Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Dann die entsprechende Teigmenge je nach Anweisung des Herstellers (oder Versuch-Irrtum-Verfahren…) auf das heiße Waffeleisen geben und die Waffeln gold-gelb backen.
  4. Mit Puderzucker bestreut servieren.

Hinweise

*Der Zucker kann je nach Geschmack auch weggelassen werden. Insbesondere als Fingerfood für kleine Kinder eignet sich die zuckerarme Version hervorragend.

Als Waffelform eignet sich sowohl eine klassische Herzwaffelform als auch eine Form für belgische Waffeln. Das ursprüngliche Rezept basiert auf diesem hier.

English