Skip to Content

Praktische Haushaltstipps, die jeder kennen sollte

Beitrag teilen

Praktische Haushaltstipps, die jeder kennen sollte - Bild 1

Immer wieder stolpere ich über einen Tipp oder Trick, in den ich mich sofort verliebe. Mein nächstes Umfeld wird dann zügigst informiert und meist bin ich so ansteckend, dass sich der kleine Haushaltstipp schnell verbreitet. Denn wie könnte ich etwas für mich behalten, was sich als unglaublich praktisch herausstellt? Auf dieses Fundament wurde Einfach mal einfach gebaut und so geht es heute in guter Tradition weiter, indem ich kleine praktische Haushaltstipps, die jeder kennen sollte, zusammenfasse.

Sicherlich sind nicht alle Tipps und Tricks bei jedem anwendbar und alltagsvereinfachend, doch ich bin mir sicher, dass Du über mindestens einen Haushaltstipp stolperst, den Du möglichst bald ausprobieren möchtest. Damit geht es ohne weitere Vorrede auch schon los:

Praktische Haushaltstipps, die jeder kennen sollte - Bild 2

#1 Fusselrolle zum Entstauben

Eine Fusselrolle kann mehr, als nur anfällige dunkle Kleidungsstücke von Flusen befreien. Mit ihrer klebrigen Oberfläche eignet sie sich auch hervorragend, um sämtliche Polster und mit Stoff überzogene Möbelstücke zu entstauben. Sessel, Stühle oder ein gepolstertes Kopfteil am Bett – wo auch immer sich Staub auf Stoff niederlassen kann, da offenbart sich ein weiteres Einsatzgebiet für die Fusselrolle!

#2 Shampooflasche wird Stifte- oder Smartphonehalter

Eine alte Shampooflasche kannst Du ganz unkompliziert zum Stiftehalter am Kühlschrank umfunktionieren, indem Du sie nach einer Anleitung wie dieser verarbeitest und nach Lust und Laune verschönerst. Mit einem starken Clip-Magneten hält die Halterung am Kühlschrank, direkt neben dem Mahlzeitenplan für Nicht-Planer. Alternativ kann bei passender Größe auch ein Smartphone darin aufbewahrt werden, während es lädt. Dazu wird die Aufhängung einfach über den Stecker geschoben und schon ist man unabhängig von einer sicheren Ablagefläche.

Praktische Haushaltstipps, die jeder kennen sollte - Bild 3

#3 Klettpunkte im Haushalt

Selbstklebende Klettpunkte eignen sich zum praktischen Fixieren an unzähligen Stellen im Haushalt. Sei es das Zahnbürstenladegerät, was immer wieder vom Schränkchen rutscht oder die Handcremetube, die bei der kleinsten Bewegung aus dem Badschrank fällt – mit Klettpunkten lässt sich Stabilität in wackelige Angelegenheiten bringen. Auch die nutzbare Fläche in kleinen Schränken und Regalen kannst Du damit deutlich vergrößern:

Wieso nicht den Kamm an einer inneren Seitenwand des Spiegelschrankes befestigen und Make-Up Zubehör an der Innenseite der Schranktür? Die Anwendungsmöglichkeiten von Klettpunkten sind schier endlos: Ein Spitzer findet damit im Federmäppchen des Schulkindes einen festen Platz oder ein Schubladeneinsatz verrutscht endlich nicht mehr bei jedem Öffnen.

#4 Spickzettel für die Tankstelle

Wenn Du Dich regelmäßig an der Tankstelle fragst, auf welcher Seite sich der Tankdeckel befindet, dann gibt es seit einigen Jahren diesen eingebauten Spickzettel: Die meisten Autos zeigen inzwischen durch einen kleinen Pfeil am Symbol der Tankanzeige an, wo man nach dem Tankdeckel suchen muss. Auch einige Jahre nach Entdeckung dieses Tricks bin ich immer wieder dankbar für das kleine Dreieck, wenn ich die Tankstelle ansteuere.

Praktische Haushaltstipps, die jeder kennen sollte - Bild 4

#5 So glänzen Armaturen länger

Damit die Armaturen an Spül- und Waschbecken oder in Dusche und Badewanne länger vom letzten Putzeinsatz profitieren, nutze den folgenden Trick: Reibe die Armaturen nach dem Putzen mit der beschichteten Seite eines Stückchens Butterbrotpapier ab. Damit bildet sich ein dünner Schutzfilm, der die Neubildung von Wasserflecken um ein paar Tage verzögert.

#6 Tassen-Socke

Eine Tasse mit frisch aufgebrühtem Tee kann schon mit Henkel sehr unhandlich werden. Ein heißes Getränk in einem Glas ohne derartige Griffmöglichkeit wird schnell gefährlich. Zum leichteren Transport kannst Du eine einzelne Socke zur Hilfe nehmen. Schneide sie an der Ferse gerade ab und fixiere die Abschnittkante mit Heißkleber, Textilkleber oder einer Naht. Unschöne Exemplare lassen sich noch nach Herzenslust mit Knöpfen oder Dekoband verzieren. Ziehe jetzt die Tassen-Socke über das entsprechende Gefäß und freue Dich, dass Du sofort Deine Hände daran wärmen kannst. Nebenbei bleibt der Tee auch etwas länger warm.

Praktische Haushaltstipps, die jeder kennen sollte - Bild 5

In den meisten Fällen passt die Socke auch über den Henkel, doch wenn Dich das stört, dann schneide für den Henkel eine kleine Öffnung in die Mitte einer Seite. Wer richtig kreativ ist, der näht sich ein 5-7 cm breites Filzband, was mit Knopf und Schlaufe durch den Henkel geführt und dann verschlossen werden kann.

#7 Eierschalen zum Putzen

Ausgespülte und getrocknete Eierschalen eignen sich erstaunlich gut zum Putzen! Glasflaschen mit schmalem Hals zeigen nach einer Runde in der Spülmaschine gern weißliche Ablagerungen an der Innenseite des Flaschenhalses. Auch in sehr schlanke Vasen passen die wenigsten Flaschenbürsten. Oder der Wassertank der Kaffeepad-Maschine hat unzugängliche Ecken, die einer Reinigung von Ablagerungen bedürfen. Für diese Fälle sind Eierschalen die Rettung.

Platziere die trockenen Eierschalen in einem Mörser oder dem Standmixer und verarbeite sie zu grobem Sand. Der Vorteil am Mixer ist, dass die Messer dabei gleich noch geschärft werden. Achte allerdings darauf, dass die Schalen nicht zu Mehl verarbeitet werden. Fülle jetzt 1-2 Esslöffel des Eierschalensandes in das zu reinigende Gefäß und gib etwas Wasser dazu. Verschließe die Öffnung mit Handfläche oder Deckel und schüttle kräftig. Die Spitzen der Schalenstückchen reiben die Ablagerungen von der Innenseite und hinterlassen nach dem Ausspülen eine strahlend saubere Flasche.

Wenn Du das Eierschalenwasser dann gleich noch um Nutzpflanzen im Garten herum ausgießt, dann halten sie zusätzlich die Schnecken fern.

Banner "Bring Deinen Haushalt auf den nächsten Level"

Ich hoffe Du verstehst jetzt, warum ich solche Tipps und Tricks nicht für mich behalten kann! Ich finde sie bei jeder Anwendung wie kleine Sonnenstrahlen im Alltag und die wünsche ich Dir auch – sei es an der Tankstelle oder beim Anblick eines verschmutzten Flaschenhalses. Richtig sonnig wird es für mich, wenn Du mich wissen lässt, was bei Dir am häufigsten zur Anwendung kommt!

Ich habe noch mehr Tipps im Ärmel, wie Du im Alltag mehr Zeit zum Genießen findest! Und viele davon verrate ich nur meinen Newsletter-Empfängern. Oder VIPs, wie ich sie nenne.

Als VIP erhältst Du kostenlos das VIP Paket, gefüllt mit Druckvorlagen, Anleitungen, Übersichten, eBooks und mehr. Den Rabattcode dafür erhältst Du in Deiner Willkommensemail. Außerdem erwarten Dich gleich zu Beginn einige Überraschungen. Also, melde Dich gleich an!

Hier findest Du das eine oder andere:

Keine Produkte gefunden.

Bunte Bälle aus zerknülltem Papier in Regenbogenfarben mit leuchtender Glühbirne in einer Reihe auf dunklem Holzuntergrund. Text:"Praktische Haushaltstipps die jeder kennen sollte."

Beitrag teilen

Sharing is Caring

Help spread the word. You're awesome for doing it!