Skip to Content

13 Adventskalender – einfach & schnell

Beitrag teilen

13 Adventskalender - einfach & schnell - Bild 1

Hast Du auch schonmal den 30. November bis spät abends mit schmerzendem Nacken über einem DIY Adventskalender gesessen? Und Dich geärgert? Denn was eigentlich nach einer guten Idee klang, stellte sich dann doch wieder als grobes Unterschätzen des benötigten Aufwandes heraus. Ich bin mit dieser Problematik enger vertraut als mir lieb ist. 

Doch wie wäre es, wenn Du dieses Jahr trotz selbstgebasteltem Kalender noch Zeit für einen gemütlichen Tee und vielleicht eine Nackenmassage hast? Hier findest Du 13 Ideen und Tipps für DIY Adventskalender, die sich einfach und schnell basteln lassen.

13 Adventskalender - einfach & schnell - Bild 2
13 Adventskalender - einfach & schnell - Bild 3
Foto: Katharina Walter, whatinaloves.com

#1 Adventskalender in der Muffinform

Statt aufwendig eine Behausung für die kleinen Naschereien zu basteln, kommt bei dieser wunderschönen Variante eine Muffinform zum Einsatz. Die Zahlen werden auf Magnetstreifen geklebt und schon kann es ans Befüllen gehen.

Für kleine Süßigkeiten eignet sich eine 24er Minimuffinform. Falls Du mehr Platz für die Geschenke benötigst, nimm einfach zwei 12 Muffinbleche oder sogar vier 6er Muffinformen. Hier findest Du eine Anleitung von Ina, die das tolle Foto dafür zur Verfügung gestellt hat. 

#2 Adventskalender in Streichholzschachteln

Eine weitere fast fertige Verpackung stellen Streichholzschachteln dar. Damit lässt sich nicht nur der süße Mini-Adventskalender für die Tasche basteln. Große und kleine Streichholzschachteln lassen sich auf eine Platte oder auch an- oder übereinander kleben und so befüllen. Wenn die Zeit zum Dekorieren knapp ist, dann ist Sprühfarbe eine gute Idee.

Hier findest Du weitere Inspirationen, wenn Du gern Streicholzschachteln zum Einsatz bringen möchtest.

13 Adventskalender - einfach & schnell - Bild 4
Foto: Anja Schopf, lebutiksofie.blogspot.com

#3 Adventskalender in Geschenkboxen

Manchmal muss es einfach das selbstgebastelte Häuschendorf aus alten Milchkartons sein. Doch wenn dafür gerade die Zeit nicht reicht, dann sind fertige kleine Geschenkschachteln auch eine Option.

Du kannst sie nach Lust und Laune bekleben, ansprühen oder bemalen – je nach vorhandenen Reserven. Wie Du diese hübschen Geschenkboxen dann besonders weihnachtlich zur Geltung kommen lässt, das findest Du hier bei Anja ausführlich beschrieben.

#4-11 Adventskalender in Tütchen

Sehr beliebt sind inzwischen die kleinen Geschenktütchen als Versteck für adventliche Leckereien. Und das mit gutem Recht, denn sie sind unglaublich vielfältig in der Anwendung:

Wenn Du wenig Zeit hast, dann sehen die Tütchen auch mit einem schönen Zahlensticker schlicht und schick aus. Natürlich kannst Du die Geschenktüten auch selber basteln und damit für eine besondere Note sorgen. Doch im Interesse der Zeitersparnis sind fertig gekaufte Tütchen der ideale Startpunkt.

Das könnte Dich auch interessieren:
Geschenkideen für die Freundin – im Glas
15 Minuten Weihnachten in der Tüte

Doch wohin mit den befüllten Geschenktüten?

Eine Suche auf Pinterest offenbart einige schöne Ideen: Am Kleiderbügel, Stickrahmen oder an einem kleinen Ast wird der Adentskalender zum echten Hingucker – besonders wenn eine Lichterkette zum Einsatz kommt.

Wunderschön sehen die Tütchen auch aus, wenn sie an einer dekorativen kleinen Holzleiter befestigt werden. Schau Dich am besten mal auf meiner Pinterest Pinnwand zum Thema um, dort findest Du Beispiele für alles, was ich hier erwähne.

13 Adventskalender - einfach & schnell - Bild 5

Sammy von Sammydemmy zieht mit den Tütchen am Beistelltisch alle Blicke auf ihren Adventskalender. Ganz nebenbei findest Du in ihrem wunderschönen Beitrag auch noch weitere weihnachtliche Inspirationen.

Foto: Samuela Heil, sammydemmy.de


Die fertig gefüllten Tütchen eignen sich aber auch prima für eine noch einfachere Installation: Zusammen mit weihnachtlicher Deko können sie zum Beispiel einen Treppenaufgang schmücken oder in einer schönen Holzkiste unterkommen.

Selbst ein Körbchen kann mit kleiner Lichterkette verziert zum ansehnlichen Rahmen für einen DIY Adventskalender werden, wenn es schnell und einfach gehen soll. Es muss gar nicht immer der große Aufwand sein, um einen Wow-Effekt zu erzielen – oder zumindest Freude zu machen.

13 Adventskalender - einfach & schnell - Bild 6

Anja von Aentschiesblog hat ihre hübschen Tütchen nicht nur selbstgemacht, sondern auch dekorativ mit Klammer und Bäckergarn angebracht.

Foto: Anja Sadowski, aentschiesblog.com

#12 Adventskalender in Pappbechern

Aus Pappbechern lassen sich mit wenigen Schnitten praktische kleine Geschenkboxen herstellen, die dann nur noch dekoriert und befüllt werden müssen.

Wenn dafür gerade keine Zeit ist – vielleicht weil Du an einem großen Stapel 15 Minuten Weihnachten in der Tüte Geschenken bastelst – dann gibt es noch einfachere Lösungen: Kaffee-to-go Becher!

In diesem Video siehst Du, wie Du daraus einen Adventskalender basteln kannst. Toll, oder? Die lassen sich nicht nur einfach befüllen, sondern auch wiederverwenden und platzsparend verstauen. Und besonders für etwas voluminösere Füllungen sind diese Becher der Hit.

Falls Du aufs Bekleben keine Lust hast, dann findest Du hier auch fertige Sets zum Kaufen, die Du dann noch individuell gestalten kannst:

Preise ohne Gewähr. Letzte Aktualisierung am 30.07.2021 / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Bilder von der Amazon Product Advertising API

13 Adventskalender - einfach & schnell - Bild 7

#13 Adventskalender aus magnetischen Gewürzdosen

Meine liebste Entdeckung sind die magnetischen Gewürzdosen als Adventskalender, wie ich sie hier entdeckt habe. Einfach Zahlenaufkleber anbringen und los geht es. Auch dieser Kalender kann jedes Jahr wiederverwendet werden und produziert keinerlei Müll – ist allerdings etwas kostenintensiver in der ersten Anschaffung.

Für die Anbringung eignet sich ein Backblech, eine Metallplatte aus dem Baumarkt oder gleich der Kühlschrank. Falls Du die magnetischen Gewürzdosen nach der Adventszeit für Deine Gewürze weiterverwenden möchtest, dann nutze den Trick mit den ablösbaren Aufklebern, den ich Dir im Video zeige.

Preise ohne Gewähr. Letzte Aktualisierung am 30.07.2021 / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bonus: Zahlen zum Ausdrucken

Dank des Internets ist inzwischen niemand mehr auf eine gut leserliche Handschrift angewiesen, um einen DIY Adventskalender ansprechend zu nummerieren. Auf dieser Pinnwand findest Du Links zu verschiedenen kostenlosen Vordrucken.

Ganz gleich, welchen Stil Du bevorzugst, hier ist bestimmt etwas dabei. Und wenn das Ausdrucken, Ausschneiden und Bekleben für drei Adventskalender zu aufwendig ist, dann kannst Du auch einfach welche bestellen:

Preise ohne Gewähr. Letzte Aktualisierung am 30.07.2021 / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Adventskalender selber basteln – oder kaufen?

Du siehst hoffentlich, dass Du auch bei wenig Zeit nicht auf einen selbstgebastelten, selbstbefüllten DIY Adventskalender verzichten musst. Wenn die Zeit oder die Energiereserven knapp sind, dann findest Du hier einfach und schnell nachzubastelnde Adventskalender zum Befüllen. Überlege Dir genau, wieviel Zeit Du realistisch investieren kannst und wähle danach aus. Je weniger Bekleben, Ausschneiden und einzeln Einpacken notwendig ist, umso schneller kommst Du ans Ziel.

Doch wenn Dir dieses Jahr der Kopf schon beim Gedanken an Weihnachten schwirrt, dann merke Dir diesen Artikel für ruhigere Jahre und nutze ohne schlechtes Gewissen einen befüllten Kalender.

Deine Kinder haben mehr von einer entspannten und fröhlichen Mutter als von einem selbstgebastelten, pinterestwürdigem Adventstraum.

Ich habe noch mehr Tipps im Ärmel, wie Du im Alltag mehr Zeit zum Genießen findest! Und viele davon verrate ich nur meinen Newsletter-Empfängern. Oder VIPs, wie ich sie nenne.

Als VIP erhältst Du kostenlos das VIP Paket, gefüllt mit Druckvorlagen, Anleitungen, Übersichten, eBooks und mehr. Den Rabattcode dafür erhältst Du in Deiner Willkommensemail. Außerdem erwarten Dich gleich zu Beginn einige Überraschungen. Also, melde Dich gleich an!

Beitrag teilen

Geschenkideen für die Freundin - im Glas verpackt
← vorherigen Beitrag lesen
13 Plätzchenrezepte von der Rolle
Nächsten Beitrag lesen →

Sharing is Caring

Help spread the word. You're awesome for doing it!