Skip to Content

Wickeln mit Stoffwindeln – Vor- und Nachteile

Beitrag teilen

Wickeln mit Stoffwindeln - Vor- und Nachteile - Bild 1

Wenn ich Stoffwindeln höre, dann denke ich an grobe Mullwindeln, quietschende Plastik-Überhosen und den widerlichen Eimer.

Der mit einweichenden Windeln neben der Waschmaschine, aus dem meine zu bemitleidende Mutter die tropfenden Exemplare zum Waschen fischen musste. Ich war elf – und hatte ein Brüderchen bekommen.

Ich wusste genau, wie man die großen Mulltücher zu Dreiecken faltet: Ein dicht gewebtes Tuch schmal gefaltet darüber- und/oder darunterlegen. Und das Ganze um einen zappelnden Babypopo drapieren. Und ich fasste den Entschluss alles daran zu setzen, meine eigenen Kinder mit den so praktischen Wegwerfwindeln auszurüsten…

Wickeln mit Stoffwindeln - Vor- und Nachteile - Bild 2

Vorteile von Stoffwindeln

Und dann hatten wir doch Stoffwindeln, obwohl wir nicht gerade zur konsequenten Öko-Fraktion des Landes gehören:

  • wir kaufen hauptsächlich beim Discounter um die Ecke ein
  • sammeln keinen Bio-Müll
  • benutzen fast ausschließlich den Trockner
  • und ich habe keine Energie, einen Großteil meiner Lebenszeit einem möglichst plastikfreien Alltag zu verschreiben

Warum wir uns vor der Geburt unseres ersten Kindes für Stoffwindeln entschieden haben?

Natürlich zu allererst aus einem Grund: Weil Kinder häufig schneller sauber werden, wenn sie durch Stoffwindeln den Effekt einer Ausscheidung klar wahrnehmen können. Zumindest eindeutiger, als das ultra-saugfähige Windeln erlauben.

Und ja, es ist schön zu wissen, dass wir mit drei kleinen Kindern den Beitrag zum ewig nicht verrottenden Windelmüll einschränken.

Vor allem haben jedoch moderne Stoffwindeln nichts mit dem eingangs erwähnten Gruselszenario zu tun und fühlen sich einfach toll an!

Die Nachteile von Stoffwindeln

Dennoch kann ich nicht behaupten, dass Stoffwindeln das Non-Plus-Ultra wären. Der vielgepriesene Kostenfaktor relativiert sich, wenn man in gute Windeln investiert, all das Zubehör mit einkalkuliert und zum Beispiel den Trockner verwendet.

In Städten, wo der Hausmüll wie bei uns in Müllverbrennungsanlagen wandert, ist das Argument der riesigen Deponien voller Wegwerfwindeln auch nicht tragend.

Und natürlich sind sowohl die Saugfähigkeit als auch das Volumen einer Stoffwindel anders. Letzteres sorgt dafür, dass die meiste Babykleidung um den Popo herum eher eine Nummer größer benötigt wird.

Mehr Vorteile moderner Stoffwindeln

Moderne Stoffwindeln haben jedoch eine oft unterschätzte Saugfähigkeit. Zudem bringen sie den Vorteil mit, dass die Saugfähigkeit an den Bedarf angepasst werden kann.

Bei der Verwendung für mehrere Kinder sieht auch der Kostenaspekt wieder etwas anders aus. Und wenn am Samstagabend mit Schreck die letzte Windel angelegt wird, lässt sich bis zum Morgen wieder Nachschub produzieren.

Besonders den sehr flüssigen Muttermilchstuhl von Neugeborenen halten gute Stoffwindeln durch die weichen, gerafften Bündchen am Rücken deutlich besser.

  • sie sind atmungsaktiv
  • kuschelweich
  • sehen schick aus
  • und sind nicht so unhandlich, wie man meint

Außerdem wir zum Beispiel für kleine Jungs bei hohem Fieber empfohlen, lieber Stoffwindeln zu verwenden. Warum? Das Windelklima wird in Wegwerfwindeln für die Hoden schnell zu heiß.

Einschränkungen

Natürlich benötigen Stoffwindeln mehr Aufwand als Wegwerfwindeln. Und je nach Lebenssituation kann das machbar sein oder eben nicht mehr.

Während unsere Älteste fast ausschließlich mit Stoffwindeln gewickelt wurde, zeigte unsere Mittlere nach Beginn der Beikost häufiger Ausschläge im Windelbereich. Die waren eine Reaktion auf manche Lebensmittel und heilten mit Einwegwindeln einfach schneller wieder ab.

Unser Jüngster erhielt während seines ersten Lebensjahres noch überwiegend Stoffwindeln. Doch im Zuge unseres Umbau-Halbjahres und mit Beginn meines Mini-Jobs wurde er irgendwann auf Wegwerfwindeln umgestellt.

In all dem Chaos und neben der Arbeit war schon die normale Wäsche für uns fünf eine Herausforderung. Da war die Aufgabe der geliebten Stoffwindeln ein geringer Preis für mein mentales Überleben.

Mit der Erfahrung von drei Kindern in Stoffwindeln muss ich außerdem einen Aspekt hervorheben: Solange der Nabel eines neugeborenen Babys noch nicht vollständig abgeheilt ist, sind Wegwerfwindeln die bessere Wahl.

Bei den ersten zwei Kindern habe ich den Zusammenhang noch nicht rechtzeitig herstellen können, doch die weitergeleitete Feuchtigkeit hat das Abheilen des Nabels deutlich verzögert und sehr unschön beeinflusst.

Der wichtigste Aspekt

Das Abwägen der persönlichen Energieressourcen muss unbedingt in die Überlegung mit eingeschlossen werden und ist kein Zeichen von persönlichem Versagen oder Inkonsequenz.

Es ist einfach ein wichtiger Aspekt von gesundem Haushalten mit dem Vorhandenen – äußerlich und innerlich.

Natürlich kann man sich das Falten der Windeln (was den größten Zusatzaufwand bedeutet) auch sehr angenehm gestalten. Auf dem Boden sitzend während die Kinder spielen oder in Ruhe mit einem Hörbuch oder Podcast im Ohr kann es sogar etwas Meditatives haben. 😉

Doch auch wenn es mit mehreren Wickelkindern gut machbar ist, Stoffwindeln zu verwenden: Ich würde Zwillingseltern keinesfalls nahelegen, es damit zu versuchen.

Stoffwindeln sind toll und unkompliziert, wie Du hoffentlich in den weiteren Artikeln dieser Serie feststellen wirst. Doch diese Überlegungen sollten in jede Entscheidung einfließen.

Und wenn Du hochmotiviert gestartet bist und jetzt mit einem Schrank voller Stoffies doch Wegwerfwindeln nutzt? Dann finden sich über Ebay, Ebay Kleinanzeigen oder in Facebook-Gruppen unkompliziert Käufer.

Und nun klick Dich durch zu den anderen Beiträgen. Denn dort geht es um die Praxis mit Stoffwindeln, unsere Erfahrung mit Totsbots & BumGenius und schließlich um die Lösung häufiger Probleme mit Stoffwindeln.

Ich habe noch mehr Tipps im Ärmel, wie Du im Alltag mehr Zeit zum Genießen findest! Und viele davon verrate ich nur meinen Newsletter-Empfängern. Oder VIPs, wie ich sie nenne.

Als VIP erhältst Du kostenlos das VIP Paket, gefüllt mit Druckvorlagen, Anleitungen, Übersichten, eBooks und mehr. Den Rabattcode dafür erhältst Du in Deiner Willkommensemail. Außerdem erwarten Dich gleich zu Beginn einige Überraschungen. Also, melde Dich gleich an!

Hier kannst Du auch finden, was wir verwendet haben:

Cheeky Wipes Hand- und Gesichtstücher, waschbare Babytücher
Cheeky Wipes Hand- und Gesichtstücher, waschbare Babytücher
Hand- und Gesichtstücher-Kit von Cheeky Wipes.; Enthält 25 superweiche Mikrofasertücher, ideal für Hände und Gesicht sind.
37,51 EUR

Preise ohne Gewähr. Letzte Aktualisierung am 24.10.2021 / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Beitrag teilen

Robert

Wednesday 29th of January 2020

Wow! Ich meine WOW! :-) Was für ein umfangreicher Beitrag. Wenn jetzt noch Fragen offen sein sollten, weiß ich auch nicht wirklich weiter. Am besten hat mir der Punkt der Klettverschlusspflege gefallen :D , da sieht man sehr gut, welches Herzblut du in diesen Beitrag gesteckt hast. Fabelhaft. Vielleicht hast du in der Zukunft ja Lust und Zeit mal einen Gastbeitrag bei uns zu veröffentlichen, wir würden uns riesig freuen! Liebe Grüße

Laura

Tuesday 24th of April 2018

Hallo Heidi

Ich möchte die Stoffies hauptsächlich jetzt zum windelfreien Übergang nutzen. Welche würdest du mir empfehlen?

Heidi Rabbach

Tuesday 24th of April 2018

Hallo Laura, Das ist schwer zu sagen, weil es so sehr auf Eure Situation ankommt! Wenn Ihr sie nur für eine relativ kurze Zeit nutzen werdet, dann würde ich eher zu günstigen Varianten greifen. Doch auch da ist die Frage, wieviel (oder wenig) Du an Aufwand in Kauf nehmen möchtest. Wenn die Nerven ohnehin blank liegen, dann lieber in fünf All-in-ones investieren. Wenn Du Wäsche falten als meditativ empfindest, dann können es auch ganz einfache Einlagensysteme mit mehreren Komponenten sein. Such am besten mal nach einem Stoffwindelberater-Tool online, da findest Du heraus welche Sorte am besten zu Euren Bedürfnissen passt :) Viel Erfolg und liebe Grüße, Heidi

Kerstin

Friday 12th of January 2018

Wir haben auch vor unsere kleine Maus mit Stoffwindeln zu wickeln. Ich habe zuhause so einen kleinen Kamm, mit dem man eigentlich Haarbürsten säubert. Damit kann man auch Klettverschlüsse schnell sauber bürste. Ich hatte den kleinen Kamm mal bei einem Bürstenmacher auf dem Weihnachtsmarkt gekauft....

Heidi Rabbach

Friday 12th of January 2018

Liebe Kerstin, Das ist ja ein toller Tipp! Die kenne ich noch gar nicht, aber ich werde mich direkt mal umschauen - Bürsten gibt es ja genug in einem Haushalt mit 3/5 weiblicher Bevölkerung ;) Alles Gute für die nächsten Wochen und Monate, bis die kleine Maus gewickelt werden kann! Liebe Grüße, Heidi

Verena

Wednesday 1st of November 2017

Hallo :-) Spannend zu lesen, vieles kommt mir sehr bekannt vor ;-) Wir wickeln inzwischen das zweite Kind mit Blümchen Stoffwindeln und sind sehr zufrieden damit. Nachts kommen bei uns Bamboozles zum Einsatz, aber ich bin ehrlich: so viel Geld würde ich nicht nochmal ausgeben. Es gibt günstiger genau so gute Nachtwindeln. Waschen tu ich inzwischen nur noch mit selbstgemachtem Waschpulver, hier finde ich Billes Rezept empfehlenswert. Schön finde ich bei dir die Balance zwischen den Währungen Zeit und Geld, an dem Thema arbeite ich noch ;-) Alles Liebe, V*

Susi

Tuesday 11th of April 2017

Sehr ausführlicher Erfahrungsbericht über Stoffwindeln mit guten Einblicken in den Stoffwindelalltag. Unsere Kinder sind ja noch länger raus als Deine ;-) Bei uns war das Angebot damals noch übersichtlicher als heute *lach* Heute haben es die neuen Stoffwindelmamas nicht leicht, sich im Stoffwindeldschungel zurecht zu finden ;-) Liebe Grüße

Heidi Rabbach

Tuesday 11th of April 2017

Vielen Dank für den lieben Kommentar! Da stimme ich Dir zu, dass es die größere Auswahl nicht unbedingt leichter macht :) Liebe Grüße, Heidi

Sharing is Caring

Help spread the word. You're awesome for doing it!