Skip to Content

Der fabelhafte Kühlschrankteig

Beitrag teilen

Der wundervolle Kühlschrankteig ist ein Ass im Ärmel. Der Universalteig erlaubt es, unkompliziert Brot, Brötchen, Pizza und vieles mehr zu backen. Dabei kommt er vollständig ohne Kneten aus! Hier findest Du alle Artikel zum Kühlschrankteig!

Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 1
Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 2

Kühlschrankteig hat zwei entscheidende Vorteile: Er erlaubt Dir, ohne Kneten und ganz nebenbei den perfekten Teig für viele Anwendungen herzustellen – und er hält sich im Kühlschrank für bis zu zwei Wochen!

Ein universeller Hefeteig ohne Kneten

Mit wenig Hefe und viel Zeit ist es möglich, komplett ohne Kneten auszukommen. Das macht diesen Teig ideal für alle, die ohne extra Küchengeräte und mit wenig Aufwand backen möchten. Im folgenden Video siehst Du, wie einfach sich damit ein Brot backen lässt:

Hier findest Du alle Grundrezepte für den Kühlschrankteig:

Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 3
Das Grundrezept für Brot und Brötchen – aus Mehl, Salz, Hefe und Wasser.
Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 4

Dieser Teig ist ideal für Pizza durch die Zugabe von Olivenöl.
Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 5
Ein süßer Hefeteig, angereichert mit Eiern.
Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 6
Herbstlich mit reichlich Kürbispüree ist dieses Kürbisbrot mit Haferflocken.

Alle zehn Grundrezepte findest Du in meinem digitalen Backbuch zum Kühlschrankteig – inklusive 100% Vollkornteig sowie mit Gemüse angereichterte Teige.

Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 7

Was Du noch aus dem Kühlschrankteig backen kannst:

Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 8
Leckere Brotsticks als Beilage zu Suppen, Salaten und Dips.
Wenn Du am Wochenende gern schnell und einfach frisch gebackene Brötchen zum Frühstück essen möchtest, dann wirst Du dieses Rezept mit Trockenhefe lieben! Nur 5 Minuten Aufwand am Abend werden benötigt (ohne Kneten!), und schon kannst Du morgens tolle Brötchen in den Ofen schieben, die sich auch mit Dinkel oder Vollkornmehl abwandeln lassen.
Frische Brötchen über Nacht – morgens schnell und frisch backen.
Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 9
Schnelle Pizza wie diese mit Rucola, Oliven und Feta.
Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 10
Fingerfood für die Party – wie diese Würstchen im Schlafrock.
Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 11
Fladenbrot vom Grill oder aus der Pfanne.

Rezepte im Überfluss? Die findest Du im großen digitalen Backbuch zum Kühlschrankteig

Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 12

Tipps & Tricks zum Backen

Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 13

Alle hier veröffentlichten Rezepte komplett mit hilfreichen Tipps erhältst Du im kostenlosen Ebook. Perfekt, um den Kühlschrankteig erstmal auszuprobieren!

Der fabelhafte Kühlschrankteig - Bild 14

Beitrag teilen